PFARREI
Seelsorgeverband
Pfarrkirche St. Wendelin
Pfarrkirche St. Wendelin

Pfarrkirche St. Wendelin
Die Kirche von Aristau steht zwischen den angrenzenden Dorfteilen Althäusern und Birri am Osthang des Wagenrains, westlich der Reuss. Die politische Gemeinde Aristau zählt rund 700 Katholikinnen und Katholiken.

Der Grosse Rat ermöglichte durch Dekret eine Ausscheidung der Pfarrei im Reusstal von der Pfarrei Muri. Mit Kapital aus der Aufhebung des Klosters Muri sowie dank der Initiative und viel Frondienst der Einwohner konnte 1942 die Kirche in Aristau gebaut und am 11. Juli 1943 dem heiligen Wendelin geweiht werden. Im Laufe der Jahre erfolgten die Ergänzung mit 5 Glocken sowie die Ausstattung des Innenraumes mit dem künstlerischen Schmuck. 1993 erfolgte die erste grosse Renovation mit umfassenden technischen Anpassungen. Im Jahr 2010 konnte im rückwärtigen Raum der Kirche eine Kapelle zu Ehren des hl. Antonius gebaut und dem Kirchenbesucher zur Einkehr übergeben werden.
  Altar mit Wandbild
Altar mit Wandbild

Hl. Antonius
Hl. Antonius

Wendelinsglocke
Wendelinsglocke

Pfarrei St. Wendelin • Bremgartenstrasse 27 • 5628 Aristau • Telefon 056 664  81 73 • Fax 056 664 81 74